Home

Monday Dance jeden Montag von 17: bis 18:30

Erika a

Pfarre St. Marting, Triebenbachst. 28, 5020 Salzburg

Restart Dancer jeden Freitag von 17:00 bis 19.00

Gasthaus Bergmann, Riedersbach

Info: Erika Thaler, erika.thaler@gmail.com, Tel. 0660 / 4509993

MondayDance – Linedance unter Freunden – get the move – fröhliche Linedancegruppe in Liefering mit dem Spaßfaktor – Tanzen ist Lebensfreude pur – wer tanzt, der liebt das Leben und wer das Leben liebt, der tanzt

Kleidung

Bei Tanzveranstaltungen gibt es keine Kleiderordnung. Sofern eine bestimmte Musikrichtung vorgegeben ist, wählen viele Tänzer passende Accessoires. Die Bekleidungsrichtlinien für Meisterschaften finden sich in ihren Regelwerken.

Turniertänzer wählen oft aufwändige Tanzkleidung, wie sie in ähnlicher Form im Bereich der Standard- und Lateintänze zu finden ist. In der Turnierkategorie „Funky-Tanz“ werden gerne dem Hip-Hop und verwandter Stile zugehörige Kleidung gewählt. Bei Country-Musik gehören oft Stiefel, Gürtel mit dekorativer Schnalle, Bolotie (eine Art Krawatte aus Lederschnur) und Cowboyhut dazu.

Internationalität

Beim Line Dance können Personen, die sich nicht kennen und möglicherweise keine gemeinsame Sprache sprechen, miteinander tanzen. Als das grundsätzliche Verbreitungsgebiet gilt der Süden und der mittlere Westen der USA. Heute finden sich auch in europäischen Ländern wie Deutschland, England, den Niederlanden und Österreich sowie in Ostasien zahlreiche Anhänger in lokalen und nationalen Organisationen.